Certifikation &

Export-Consulting


mehr erfahren

Zertifikate der Zollunion

Russland - Kasachstan - Weißrussland

mehr erfahren
GOST-RGOST-R-TR

GOST-R-TR Zertifikate
Express-Service

mehr erfahren

Registrierung & Zulassung

Social Bookmarking

Hygiene staatliche Registrierung Zertifikat

Hygiene_Zertifikat.JPG

Zertifikate oder  Urkunden über die staatliche Registrierung von Waren und Erzeugnissen ersetzten die bisherigen Hygienezertifikate.

Am 1. Juli 2010 trat das Abkommen der Zollunion (Russland, Weissrussland und Kasachstan) über sanitäre Maßnahmen in Kraft, gleichzeitig wurde die Ausstellung von  sanitär-epidemiologischen Bescheinigungen eingestellt.
Die ausgestellten Hygienezertifikate / Bescheinigungen sind nur bis zum 1. Januar 2012 gültig.

Die neuen Hygiene-Regelungen  der  Zollunion sehen für  eine Reihe von Waren eine staatliche Registrierung vor. Die Prüfung von Produktmustern erfolgt in  den  speziell zugelassenen Prüfeinrichtungen des ROSPOTREBNADSORs. Das neue staatliche Hygiene Zertifikat   wird vom ROSPOTREBNADSOR ausgestellt.
Dieses    neue Hygiene Zertifikat ist ein offizielles einheitliches Dokument für geprüfte Sicherheit und Qualität von bestimmten Waren.
Es  bescheinigt die Konformität der Ware mit den neuen sanitär-epidemiologischen Vorschriften und Anforderungen der Zollunion.
Das staatliche  Hygiene Registrierung Zertifikat gilt unbefristet auf dem  ganzen Gebiet der Zollunion.
Die Bearbeitungszeit  für die Ausstellung des neuen Hygiene Zertifikates beträgt  30-45 Tage.

Für die bestimmten Produktgruppen kann man die Konformität der Ware durch  die sanitär-hygienische Expertise (das Gutachten) des Rospotrebnadzors bestätigen.  Dieses sanitär-hygienische Gutachten beurkundet die geprüfte Qualität der Ware und die Übereinstimmung mit den einheitlichen sanitär-epidemiologischen Anforderungen der Zollunion.  Die Gültigkeit ist unbefristet.

Die registrierungspflichtigen Produkte für neue Hygienezertifikate:

Mineralwasser, tonisierende Getränke, Alkoholerzeugnisse, einschließlich alkoholarme Erzeugnisse und Bier, spezialisierte Lebensmittel, spezielle Lebensmittelzusatzstoffe, genmodifizierte Lebensmittel, Kosmetik, Desinfektionsmitteln, Haushaltschemie, chemische und biologische Stoffe, Anlagen, Stoffe und Apparate für Trinkwasseraufbereitung, spezielle Schutzmittel, Bekleidung für  Kleinkinder und Jugendliche, Lebensmittelverpackungsmaterial.

Das vollständige Verzeichnis von den zu registrierenden Produkten können wir Ihnen auf  eine spezielle Anfrage  zusenden.

Über die  Notwendigkeit der staatlichen Registrierung des jeweiligen Produktes können Sie sich bei unseren Fachkräften informieren. Rufen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gern!